IGO Logo

NACHLESE zur IGO Veranstaltung „Wer haftet im Verein?“

Im Rahmen unserer Initiative, Mitglieder der IGO mit unseren Vorteilspartnern besser zu vernetzen, hat letzten Freitag im Cafe/Restaurant Ramasuri die erste Veranstaltung zum Thema „Wer haftet im Verein?“ inkl. Ausblick auf das neue Datenschutzanpassungsgesetz stattgefunden.

Diese Veranstaltung fand exklusiv für unsere Mitglieder in Zusammenarbeit mit Dr. Thomas Höhne und Mag. Markus Dörfler von der Rechtsanwaltskanzlei Höhne In der Maur & Partner, einem Vorteilspartner der IGO, statt. Mit 30 Teilnehmerinnen ein überaus erfolgreicher Start, der auch gezeigt hat, wie sehr das Thema beschäftigt. Mit dem Vereinsrechtsexperten Dr. Thomas Höhne wurden folgende Fragestellungen diskutiert:

 

 

• Wann und in welchem Umfang haften die Vorstandsmitglieder von Vereinen persönlich?

• Besteht ein Unterschied zwischen der Verantwortung des Obmanns/der Obfrau und jener der anderen Vorstandsmitglieder?

 • Wie unterscheidet sich die Haftung von Leitungsverantwortlichen bei (gemeinnützigen) Vereinen, (gemeinnützigen) Kapitalgesellschaften, (gemeinnützigen) Stiftungen?

• Was passiert, wenn ein Vorstand bei der GV nicht entlastet wird? Braucht es überhaupt eine Entlastung?

• Wann und wofür müssen Rechnungsprüfer/innen haften? Was kann ihnen passieren, wenn Sie zur Verantwortung gezogen werden?

• Wann und wofür können auch angestellte Geschäftsführer und andere hauptamtliche Mitarbeiter/innen z.B. Datenschutzbeauftragte, Brandschutzbeauftragte etc.) zur Verantwortung gezogen werden?

 

Aus aktuellem Anlass gab es einen Ausblick von Mag. Markus Dörfler auf die bevorstehenden Änderungen der Datenschutzverordnung. Die Datenschutzverordnung regelt neben der Datenverarbeitung, auch Rechte von Betroffenen sowie die Pflichten von Verantwortlichen.

Die Rechtsanwaltskanzlei Höhne In der Maur & Partner unterstützt sie gerne bei der Umsetzung und Implementierung der neuen Vorgaben zur Datenschutzverordnung.

 

Unsere Mitglieder erhalten zusätzliche Unterlagen zu der Veranstaltung.

2. Österreichischer Vereins- und Verbandskongress

11. – 13. Oktober 2016, Hotel Vienna South – Hilton Garden Inn, Wien

"Update" Gemeinnützigkeit 2016

Auch dieses Jahr veranstaltete die SOLIDARIS Wirtschaftsprüfungsgesellschaft mbH wieder ihr jährliches "Update" Gemeinnützigkeit in der Diplomatischen Akademie - dieses Mal mit der Sozialwirtschaft Österreich als Co-Veranstalter.

Studie: Ausgewählte Kernthemen des Gemeinnützigkeitsrechts im Rechtsvergleich (Deutschland, Schweden, Schweiz

finden Sie hier zum Download.

 

 

 

 

newsletter
Ärzte ohne Grenzen Logo Allianz für Kinder Logo Amnesty International Logo Barmherzigkeit International Logo birdlife logo Katastrophenhilfe Österreichischer Frauen Logo Hilfsgemeinschaft der Blinden und Sehschwachen Österreichs Logo IG Kultur Österreich Logo Jugend Eine Welt Logo Licht für die Welt LOGO Menschen für Menschen Logo Radlobby Rote Nasen Clowndoctors SLW Logo SOS Kinderdorf Logo Stiftung Kindertraum Logo Tiere helfen Leben Logo VCÖ Logo Verein Hospiz Melk Logo Vier Pfoten Logo World Vision WWF Logo