IGO Logo

Neue Finanzierungsmöglichkeit für NGOs

Die Erste Bank hat mit dem Europäischen Investmentfonds (EIF) einen Vertrag zur Förderung von Social Entrepreneurs und NGOs abgeschlossen.
Erstmals ergibt sich dadurch auch für Spendenorganisationen, die als Vereine organisiert sind, die Möglichkeit, auf eine Kreditfinanzierung für Investitionen oder Fundraising-Aktionen zurückzugreifen.

Die Bedingungen:

 

Betrag:

  • mind. EUR 15.000,--
  • max. EUR 300.000,--

 

Laufzeit:

  • 5 Jahre
  • max. 6 Monate tilgungsfrei (Gesamtlaufzeit somit 5 ½ Jahre)

 

Verwendungszweck:

  • Betriebliche Investitionen
  • Betriebsmittel

 

Rückzahlungsmöglichkeiten:

  • Monatl. Pauschalraten mit Anpassung
  • Kapitalraten
  • Vierteljährl. Abschluss

 

Weitere Informationen Abteilung Social Banking der Erste Bank

Stefano Massera, Tel. 050100/12163, stefano.massera@erstebank.at

 

 

Neue Finanzierungsmöglichkeit für NGOs

Die Erste Bank hat mit dem Europäischen Investmentfonds (EIF) einen Vertrag zur Förderung von Social Entrepreneurs und NGOs abgeschlossen.
Erstmals ergibt sich dadurch auch für Spendenorganisationen, die als Vereine organisiert sind, die Möglichkeit, auf eine Kreditfinanzierung für Investitionen oder Fundraising-Aktionen zurückzugreifen.

Neu in Wien: Akademie der Zivilgesellschaft

Der innovative Gründungsservice für Freiwilligenprojekte

Die Angebote der Banken an die IGO Mitglieder

Das Angebot der Bank Austria zum Download (PDF Datei)

newsletter
Ärzte ohne Grenzen Logo Allianz für Kinder Logo Amnesty International Logo Barmherzigkeit International Logo birdlife logo Katastrophenhilfe Österreichischer Frauen Logo Hilfsgemeinschaft der Blinden und Sehschwachen Österreichs Logo IG Kultur Österreich Logo Jugend Eine Welt Logo Licht für die Welt LOGO Menschen für Menschen Logo Radlobby Rote Nasen Clowndoctors SLW Logo SOS Kinderdorf Logo Stiftung Kindertraum Logo Tiere helfen Leben Logo VCÖ Logo Verein Hospiz Melk Logo Vier Pfoten Logo World Vision WWF Logo