IGO Logo

Zivilgesellschaft bewegt!

Erstmalig in Österreich wurden im Bericht "Zivilgesellschaft bewegt" Rahmenbedingungen und Wirkungen zivilgesellschaftlicher Arbeit untersucht und dokumentiert.

 

Da die Informationslage zum so genannten Dritten Sektor in Österreich leider mangelhaft ist, hat die IGO das NPO Kompetenzzentrum der WU Wien und Dr. Bernhard Drumel von Supportingchange.org beauftragt Studien durchzuführen, die mehr Klarheit in diesen Bereich bringen. Die Ergebnisse sind beeindruckend und regen zu weiteren Untersuchungen an.

Der umfassende Bericht ist in drei Teile gegliedert:

 

a) Wirtschaftliche Bedeutung des Dritten Sektors

b) Gesellschaftspolitische Bedeutung des Dritten Sektors

c) Rahmenbedingungen des Dritten Sektors

 

a) Das NPO Kompetenzzentrum hat einer Untersuchung zum wirtschaftliche Beitrag von NPOs als Organisationen der Zivilgesellschaft vorhandenes Datenmaterial des NPO-Sektors gesammelt und aufbereitet. Aus dem Bericht geht hervor, dass  gemeinnützige Organisationen neben ihren sozialen Leistungen wahre Beschäftigungs- und Wertschöpfungs-Multiplikatoren sind. Die Untersuchung bietet in kompakter Form einen Überblick über den Beitrag von NPOs zu Beschäftigung und Beschäftigungswachstum sowie zum Wirtschaftswachstum. Außerdem über grundlegende Daten, wie die Anzahl von nicht profitorientierten Organisationen in Österreich, deren Umsatz oder die gesamten geleisteten Arbeitsstunden durch Freiwillige.

 

b)  Ziel dieses Themenschwerpunkts war durch die Darstellung politischer Erfolge von NGOs,  jenen Menschen einen besseren Überblick zu geben, die kein klares Bild von der politischen Wirkung zivilgesellschaftlicher Initiativen haben. Der Bericht entstand weitestgehend auf Basis einer Reihe von Interviews und Workshops mit wichtigen Protagonist_innen von Advocacy-Organisationen und Expert_innen aus der organisierten Zivilgesellschaft. Dabei wurden v.a. politische Erfolge im Sozial-, Menschenrechts-, Umwelt- und Tierschutzbereich erfasst. Ohne Anspruch auf Vollständigkeit zu erheben zeigt die exemplarische Auswahl von politischen Erfolgen deutlich, dass viele Errungenschaften in den Bereichen ethisches Konsumverhalten, Umwelt- und Tierschutz, Gewaltschutz oder Armutsbekämpfung  ohne eine lebendige Zivilgesellschaft undenkbar wären.

 

c)  Im Sommer 2012 wurden NPO-Geschäftsführer_innen nach ihrer Einschätzung derzeitiger gesellschaftlicher und politischer Entwicklungen gefragt. Von besonderem Interesse war dabei, wie sich die für Organisationen wesentlichen Rahmenbedingungen in den letzten Jahren verändert haben. Diese Daten lassen Aussagen über den allgemeinen „Gesundheitszustand“ des Sektors zu. Univ. Prof. Dr. Ruth Simsa vom NPO Kompetenzzentrum berichtet, dass viele NPOs derzeit von Kürzungen der öffentlichen Finanzierung betroffen sind. Gleichzeitig gibt es aber einen Trend zur Privatisierung sozialer Leistungen, was Organisationen vor enorme Herausforderungen stellt.

 

Wirtschaftliche Bedeutung von Non-Profit Organisationen

Non-Profit Organisationen (NPO) erbringen nicht nur wertvolle Leistungen für die Gesellschaft. Sie sind auch ein bedeutender Wirtschaftsfaktor stellt das NPO-Kompetenzzentrum im Auftrag der IGO fest.

Hier geht's zur Langfassung

Hier geht's zur Kurzfassung (inkl. Aktivitäten von IGO Mitgliedern)

Gesellschaftspolitische Bedeutung

"Dank zivilgesellschaftlicher Kräfte sind in den letzten beiden Dekaden wesentliche gesellschaftliche Fortschritte erzielt worden" resümiert Dr. Bernhard Drumel in seinem für die IGO erstellten Bericht zu exemplarischen Erfolgen zivilgesellschaftlicher Initiativen. Hier geht's zum Download

Rahmenbedingungen für Gemeinnützige in Österreich

Das NPO Kompetenzzentrum an der WU Wien hat NPO Geschäftsführer_innen nach ihrer Einschätzung derzeitiger gesellschaftlicher und politischer Entwicklungen für NPOs gefragt. Sie wurden auch gefragt, wie sich die für sie wesentlichen Rahmenbedingungen verändert haben. Hier geht's zum Download

newsletter
Ärzte ohne Grenzen Logo Allianz für Kinder Logo Amnesty International Logo Barmherzigkeit International Logo birdlife logo Katastrophenhilfe Österreichischer Frauen Logo Hilfsgemeinschaft der Blinden und Sehschwachen Österreichs Logo IG Kultur Österreich Logo Jugend Eine Welt Logo Licht für die Welt LOGO Menschen für Menschen Logo Radlobby Rote Nasen Clowndoctors SLW Logo SOS Kinderdorf Logo Stiftung Kindertraum Logo Tiere helfen Leben Logo VCÖ Logo Verein Hospiz Melk Logo Vier Pfoten Logo World Vision WWF Logo