Mi, 09.10.2024 15:30 - 18:30

Die Datenschutzgrundverordnung – Ein Leitfaden für Vereine und NGOs

DSGVO


Die Verarbeitung von personenbezogenen Daten wirft datenschutzrechtliche Fragestellungen auf. Dies betrifft etwa die Mitgliederverwaltung, die Nutzung von Cloud-Diensten, die Öffentlichkeitsarbeit mittels Website oder den Einsatz von Social Media Diensten.

In diesem Webinar vermittelt unsere Expertin Heidi Scheichenbauer, wie ihr in eurer Organisation bzw. in eurem Verein datenschutzgerecht arbeitet. Ihr lernt die wesentlichen Grundlagen und Änderungen des geltenden Datenschutzrechts kennen, erfahrt welche Anforderungen für rechtmäßige Datenverarbeitung zu erfüllen sind und wo die häufisten Datenschutzschwachstellen bestehen. Darüber hinaus gibt euch Heidi Scheichenbauer auch konkrete Handlungsempfehlungen um eure Organisation datenschutzfit zu machen.

  • Überblick: Allgemeine Anforderungen durch das aktuelle Datenschutzrecht
  • Häufige Datenschutz-Schwachstellen mit Blick auf die Datenschutzregeln
  • Aktuelle Entscheidungspraxis der Datenschutzbehörde und der Gerichte
  • Handlungsempfehlungen für datenschutzgerechtes Arbeiten
  • Tipps und Tricks worauf die Organisationen im Alltag achten sollen

 

INFORMATION UND ANMELDUNG

Zielgruppe: Vertreter:innen von NGOs und Vereinen, die ihre Organisation datenschutzfit machen wollen.

Teilnahme: € 85,- | 50 % Ermäßigung für Mitarbeiter:innen von Landesorganisationen eines österreichweiten Dachverbandes, der Bündnis-Mitglied ist | kostenlos für Bündnis-Mitglieder

Max. Teilnehmende: 30 Personen

Noch Fragen?: Meldet euch unter events(at)gemeinnuetzig.at.

 

 

 Unterstützt aus Mitteln des Sozialministeriums gem. § 23 ARR 2014 (BGBI. II Nr- 208/2014)